Bakfiets Cargo Trike Narrow
Anzeige der NuVinci stufenlosen NabenschaltungNuVinci stufenlose Nabenschaltung

BAKFIETS CARGO TRIKE NARROW

VERSION 2020! Die folgenden Angaben, Konfigurationsmöglichkeiten und Preise von Bakfiets gelten ab dem 1.1.2020.

»Das Original« aus Hoogeveen und das beliebteste Transportrad in den Niederlanden. Und nicht aus China importiert. Für die Modelle von Bakfiets gibt es die wohl breiteste Palette an Zubehör auf dem Markt. Alle einzelnen Komponenten lassen sich darüber hinaus auf Kundenwunsch konfigurieren und einbauen.

Ob als Familientransporter, als Möbel-Transportrad bei Ikea oder zur Parkbewirtschaftung im schönen Inselpark Hamburg-Wilhelmsburg – dieses Trike ist schon jetzt vielseitig im Einsatz, bietet unendliche Nutzungsmöglichkeiten und zeichnet sich durch hohe Robustheit aus. Erhältlich in der Version »Narrow« für bis zu vier Kinder oder als »Large« (ca. 10cm breiter) für bis zu sechs Kinder. Ersetzt dadurch sogar das Erstauto.

Rahmenfarben


E-Antrieb

cargo_trike_e_icon

Zubehör

1.999,002.368,00

Enthält MwSt.

Leeren
Lieferzeit: ca. 6-8 Wochen

Produktbeschreibung

Technische Daten 2020

  • Länge x Breite: 210cm x 85cm
  • Zuladung: mindestens 100kg in der Box + 50kg hinten + Fahrer
  • Rahmen: Chrom-Molybdän Stahl (3-fach pulverbeschichtet)
  • 10 Jahre Garantie auf Rahmen und Gabel
  • Box aus Multiplex-Holz (wasserfest, Melaminharz-beschichtet)
    • Farbe: holz natur

Bakfiets trike size box

  • 2 Sitzbänke (quer) mit jeweils 2 Kindergurten (schwarz)
  • Höhe der Rückenlehne: 33cm
  • Aluminiumfelgen: 20“ (vorn), 26“ (hinten)
  • Speichen aus rostfreiem Stahl
  • Schwalbe Marathon Bereifung, schwarz
  • Schutzbleche aus rostfreiem Stahl, silber
  • Nabendynamo mit LED Frontlicht (verkabelt)
  • Rücklicht (batteriebetrieben)
  • Speichenschloß
  • Gepäckträger mit Spanngurten
  • Einstiegshilfe rechts und links

Einstieghilfe

Optionen

  • Rahmenfarbe
    • schwarz, granit-matt, petrol
    • Auf Wunsch ist jede RAL Farbe realisierbar (Preis und Lieferzeit auf Anfrage)
  • Schaltung
    • 7-Gang Nabenschaltung Shimano Nexus
    • 8-Gang Nabenschaltung Shimano Nexus
  • Bremsen:
    • Rollenbremsen Shimano C6000 (vorn und hinten)
    • Rollenbremsen Shimano C6000 (vorn), Hydraulische Felgenbremse Magura HS11 (hinten)
    • Hydraulische Scheibenbremse Tektro (vorn) + Rollenbremse Shimano C6000 (hinten)
    • Rücktrittbremse statt der Rollenbremse hinten (bei der 8-Gang Nabenschaltung)
  • Weitere Optionen wie z.B. Antiplatt Bereifung findet Ihr beim Zubehör

Zuviel Fachchinesisch? Viele Begriffe erklären wir in unserer Rubrik Häufige Fragen.