CHIKE KIDS

5.560,00

Enthält 16% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 6 Wochen
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Das neue Chike ist ein cleveres und sehr kompaktes Transportrad, welches im Sommer 2018 u. a. mit dem EuroBike Award in Gold ausgezeichnet wurde. Auch sieben Test-Familien der Bike-Bild haben es in ihrem umfangreichen Test aus gleich sieben Rädern zum Sieger erklärt. Die Besonderheiten an diesem Rad in wenigen Worten: Neigetechnik, extrem schmal, sehr wendig, Shimano Steps-Mittelmotor – quasi die neue »Kompaktklasse«. Was ausschließlich alle Familien (und deren Kinder) ziemlich überzeugend fanden: Die Kindersitze mit einer Lehne, die bis über deren Kopf reicht.

EB_Awards_2018_transparent   Bike_Bild_Signet1-1   Testsiegel_ER_02-2018_Kunde_N_sg-1

Das gefederte Neigefahrwerk macht das Chike extrem wendig, besonders in der Stadt ein Riesenvorteil. Je nachdem ob man es sportlich oder etwas gemütlicher angehen will, kann die Neigung über einen Drehgriff am Lenker in zwei Stufen eingestellt werden. Und zum entspannten Be- und Entladen oder wenn Deine Kinder einsteigen wollen, blockierst Du die Neigung einfach ganz – ein Prinzip, welches schon vom CD1 Cargo von HNF Heisenberg bekannt ist. Selbst mit zwei Kindern beladen ist das Chike Kids mit seinen nur 73cm Breite übrigens ein immer noch sehr kompaktes und leicht zu händelndes Trike.

Durch die innovative Konstruktion wird der Platz beim Chike optimal ausgenutzt. Mit einer Länge von unter zwei Metern und der Breite von nur max. 73 cm passt das Chike auch über schmale Fahrradwege und durch alle gängigen Türen. Und bietet bei einem zulässigen Gesamtgewicht von 200 kg trotzdem sehr viel Platz für alles, was Du transportieren möchtest. Durch den modularen Aufbau kann Dein Chike auch nachträglich umgerüstet werden. Ob vom Chike Kids zum Chike Cargo oder umgekehrt, Chike passt sich Deiner Lebenssituation an.

Das Chike Kids ist ein kompakter Kindertransporter mit zwei Sitzplätzen, zwei 5-Punkt-Gurten und Rückenlehnen, die bis über den Kopf der Kinder reichen. Durch den tiefen Einstieg braucht es keine Einstieghilfe und durch die Position der Kabine über den Vorderrädern auch keinen zusätzlichen Ständer beim Einsteigen. Für umfangreichere Transporte lassen sich zwei Euroboxen (ab je € 69,00) am Rahmen hinter der Kabine befestigen (mit zusätzlichem Stauraum bis zu 40kg). Seit kurzem kann auch ein Maxi-Cosi-Adapter (€ 169,00) mit Klick-Mechanismus bestellt werden – die Kabine bietet dann ausreichend Platz für ein Kind und ein weiteres Kind im Maxi-Cosi-Adapter. Die Farben der Polster im Inneren der Kabine gibt es übrigens in drei Farben: Orange, Grün und Rot (wird bei der Bestellung abgefragt). Und ganz neu in 2019: Eine zusätzliche Stange in der Transportkabine, womit die aus Fahrradanhängern bekannten »Hängematten« eingehängt werden können (€ 35,00).

Motorisierung

Chike E-KIDS und Chike E-CARGO sind mit dem starken und sehr weit verbreiteten Shimano Steps-Motor (Modell E-6000) ausgestattet – der unter Lastenrädern aktuell wohl beliebteste Motor (Bakfiets, Omnium, Bicicapace, Larry vs. Harry etc.) mit abnehmbaren Display, komfortabler Schiebehilfe und inkl. Steuerung der Lichtanlage.

Presse

Einen schönen Bericht über das Chike KIDS mit dem Titel »Liebeserklärung auf drei Rädern« bei Spiegel Online findet Ihr hier.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Technische Daten Chike KIDS/Chike E-KIDS 2019:

  • Länge x Breite x Höhe: 192cm x 73cm (!) x 120cm
  • Gewicht Chike KIDS: ca. 30kg
  • Gewicht Chike E-KIDS: ca. 36kg
  • Rahmen: 7005 Aluminium
  • Transportkabine aus Cordura Gewebe (schwarz) mit stabilen Aluminiumrohren
    • aus hochwertigen, schadstofffreien Materialien (auch Made in Germany)
    • UV-beständig & aufrollbar mit Reißverschluss
    • Niedriger Einstieg (58cm) und breite Sitzbank (66cm) für zwei Kinder
    • Überkopf-Rückenlehne, Höhe vom Sitz zur Abdeckung: 77cm
    • Zwei 5-Punkt-Gurte (auch mittig zu befestigen für nur einen Sitzplatz)
    • Maximale Beladung Transportkabine: ca. 60kg
  • Maximales Fahrergewicht: 100kg
  • Zuladung Euroboxen (werden hinter der Kabine befestigt): jeweils 12kg
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 200kg
  • Zweistufiges Neigefahrwerk mit Parkfunktion (manuelle Regelung via Drehschalter)
  • Räder: 2x 16“ vorn, 1x 26“ hinten
  • Bereifung: Schwalbe Big Apple (Vorderräder), Schwalbe Big Apple Plus (Hinterrad)
  • hydr. Scheibenbremse Tektro HD-T525 Auriga Twin (Vorderräder) bzw. Tektro HD-T285 (Hinterrad)
  • Schaltung: Shimano Alfine 8-Gang
  • Kurbeln: Suntour VX-S44
  • Pedale: Wellgo C221DU
  • Kette: Wippermann Connex 108
  • Vorbau: Satori UP2+, verstellbar
  • Lenker: Satori Noirette
  • Griffe: Ergon GP1
  • Sattelstütze: Satori Astro
  • Sattel: Velo Boing
  • Chike E-KIDS mit Shimano Steps-Antrieb E-6000 nach EN15194 (36Volt, mittlere Motorenleistung <250Watt, maximale Unterstützungsgeschwindigkeit 25km/h, Drehmoment max. 50Nm, Akku 418Wh/11,6Ah) und inkl. Lichtanlage von Supernova.

Zuviel Fachchinesisch? Viele Begriffe erklären wir in unserer Rubrik Häufige Fragen.

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Gewicht
n.a.